Wer fühlen will, muss hören.
Unsere Auftritte.

Gospelworkshop "A Prayin' Spirit" vom 9. - 11. Juni 2017

Vom 9.-11. Juni 2017 findet in der Erlöserkirche zum zweiten Mal ein Gospelworkshop mit James Davis jr. statt. Davis kommt von der Abyssinian Baptist Church, Harlem, NYC, wo er als director of music and fine arts (Kirchenmusikdirektor) arbeitet. In dieser Eigenschaft leitet er mehrere Chöre der Kirche und führt nicht nur die traditionelle Gospelmusik auf, sondern auch Jazz und klassische Kirchenmusik mit großem Orchester und Chören, wie z.B. den Messias von Händel. Im Alter von drei Jahren begann er mit dem Klavierspiel und ist heute ein Meister auf sämtlichen Tasteninstrumenten. Neben seiner Arbeit als Kirchenmusikdirektor arbeitete er schon mit so namhaften Künstlern wie Jessye Norman, Richard Smallwood, John Legend und Alicia Keys.
 
Im letzten Jahr war James Davis jr. zum ersten Mal in Bad Homburg und arbeitete beim Gospelworkshop „Sing and praise the Lord“ mit vielen Mitgliedern des PraiSing Gospelchores der Erlöserkirche und interessierten Sängerinnen und Sängern von außerhalb. Seinem freundlichen Wesen und seiner besonderen Musikalität gelang es, innerhalb dieser kurzen Zeit alle Teilnehmer zu einem Chor zu vereinen.  Beim Abschlusskonzert, das als Andacht von Astrid Bender wunderbar mitgestaltet wurde, standen insgesamt mehr als 80 Mitwirkende im Altarraum und begeisterten die Besucher. 
 
Dieses tolle Erlebnis soll sich nun wiederholen und deshalb haben wir James Davis jr. für einen weiteren Gospelworkshop eingeladen. Dieses Mal werden die erlernten Stücke im Rahmen eines Benefiz-Konzertes des LionsClub Bad Homburg am 11. Juni um 17 Uhr in der Erlöserkirche präsentiert. Karten für dieses Konzert sind bei AD Ticket online erhältlich.  
 
Mehr Informationen und das Anmeldeformular gibt es bei: christine.melcher@freenet.de.
Eine verbindliche Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Plätze notwendig. 

Ankündigung zum Workshop und Konzert aus LOUISe-Magazin ->
 

Sonntag, 21. Mai, 17 Uhr
Mit Liebe und Überzeugung zur Musik - 
"Every Praise" - Jahreskonzert des PraiSing Gospelchores der Erlöserkirche

„Every Praise“ - als Hezekiah Walker diesen Song schrieb, konnte er nicht ahnen, dass er mit diesem einem kleinen Jungen das Leben retten würde. Der neunjährige Willie spielte im Garten seiner Eltern in Atlanta, als ein fremder Mann ihn in sein Auto zerrte und losfuhr. In seiner Angst begann der Kleine den Gospelsong „Every Praise“ zu singen, den er aus seiner Kirche kannte. Er wiederholte dieses Lied immer und immer wieder und das Wunder geschah. Der Entführer ließ Willie am Ende der Stadt frei und er konnte wohlbehalten zu seiner Familie zurückkehren.

Rund um den Titelsong des diesjährigen Konzertes hat der Chor PraiSing sein buntes Musikprogramm zusammengestellt und unter bewährter Leitung von Wolfgang Weiß einstudiert. 
Mit von der Partie sind die Musiker Hanno Lotz (Piano), Uli Wanka (Bass), Philipp Seuss (Cajon) und Kotey Niikoi (Percussion).

Präsentiert werden Gospel und Spirituals, aber auch Praise and Worship Lieder und Pop Songs. Neben den rund 50 Sängerinnen und Sängern des Chores wird das Trio „Voicing the Joy“ dabei sein und die Gruppe „ Special Notes“ ihr Debut geben. Die Solisten kommen alle aus den eigenen Reihen des Chores.

Temperamentvoll, fröhlich und emotional - lassen Sie sich von der dynamischen Musik des Chores überraschen und begeistern. 

Karten für das Konzert sind online über die Homepage der Erlöserkirche, aber auch an der Abendkasse erhältlich. 
Der Eintritt beträgt 10 €, ermäßigt 8 €uro. Ein Familienticket ist zum Preis von 25 € erhältlich.


Karten kaufen.

An der Abendkasse. Oder schon vorab.
Unsere Vorverkaufsstellen. >

Das Musikprogramm 2017

Die Kirchenmusik des Jahres 2017 im Überblick.
Jetzt herunterladen. >

Immer auf dem Laufenden

Besuchen Sie uns auf facebook und Instagram!

Musik zum Mitnehmen.

Die CDs aus der Erlöserkirche Bad Homburg.
Hier auswählen. >