Kirchenmusiker par excellence.
Künstlerische Leitung.





Wolfgang Michael Weiß

wurde in Frankfurt am Main geboren. An der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main studierte er Kirchenmusik (u.a. bei Wolfgang Schäfer, Chorleitung) und Gesang (bei Berthold Possemeyer). Es folgten Meisterkurse und Privatstudien bei Carol Meyer-Bruetting, Elisabeth Schwarzkopf, Jakob Stämpfli, Cornelius Reid, Max van Egmond, Jill Feldmann, Richard Wistreich und Carol Baggott-Forte.
 
Nach seiner Tätigkeit als hauptamtlicher Kirchenmusiker am Dom zu Wetzlar (1988 bis 1995) zog es ihn über seine Arbeit als Stimmbildner immer mehr zum Sologesang. Von 1997 bis 2007 war er Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main für die Fächer Deutscher Liturgiegesang, Hymnologie und Gesang.
 
Seit 1998 arbeitet Wolfgang Weiß neben seiner Tätigkeit als selbständiger Gesangspädagoge außerdem als freiberuflicher Lied- und Oratoriensänger, sowie als Chorleiter. Von 2006 bis 2009 war er Director of Music der Anglican-Episcopal Church of Christ-the-King in Frankfurt/Main.
 
Sein Gesangsrepertoire reicht von Mittelalterlicher Musik bis zur Musik der Gegenwart. Wolfgang Weiß ist Mitglied im "Bund Deutscher Gesangspädagogen" und im "Frankfurter Tonkünstlerbund".

Karten kaufen.

An der Abendkasse. Oder schon vorab.
Unsere Vorverkaufsstellen. >

Das Musikprogramm 2017

Die Kirchenmusik des Jahres 2017 im Überblick.
Jetzt herunterladen. >

Immer auf dem Laufenden

Besuchen Sie uns auf facebook und Instagram!

Musik zum Mitnehmen.

Die CDs aus der Erlöserkirche Bad Homburg.
Hier auswählen. >