Bad Homburger Kulturnacht

Die diesjährige Homburger Kulturnacht, zu der verschiedene Kultureinrichtungen mit einem vielfältigen Angebot einladen, auf Entdeckungsreisen zu Musik, Theater, Bildender Kunst, Ausstellungen oder Literatur zu gehen, findet am Samstag, 26. Oktober 2019 von 19 - 24 Uhr statt.


Das Programm in der Erlöserkirche:

 
18.00 Uhr Taizé-Andacht

18.45 Uhr Läuten der Glocken
von Erlöserkirche und St. Marien zur Eröffnung der Kulturnacht

19.00 Uhr Orgelkonzert
.  Rubin Abdullin, Kasan/Russland

20.00 Uhr „Musik der Stadtpfeifer“ (Teil 1)
. Arno Paduch, Zink; Detlef Reimers, Posaune; Susanne Rohn, Orgel. Werke von Gottfried August Homilius, Antonio Caldara, Johann Sebastian Bach und anderen

21.00 Uhr „Musik der Stadtpfeifer“ (Teil 2)
. Arno Paduch, Zink; Detlef Reimers, Posaune; Susanne Rohn, Orgel. Werke von Valentini, Caldara, Bach und anderen

22.00 Uhr Kirchenführung
mit Besichtigung der Kaiserloge

23.00 Uhr Nachtgebet
in der Erlöserkirche (Pfarrer Werner Meuer)
 
Offene Kirche von 18 - 23 Uhr

Das gesamte Programm der Kulturnacht können Sie auf der Homepage der Stadt Bad Homburg nachlesen -> www.bad-homburg.de/kultur/festivals/kulturnacht.php.
Das Programmheft zur Kulturnacht enthält auch einen Stadtplan mitsamt den Haltestellen des Kulturnachtbusses. Er bringt die Besucher zu den Veranstaltungsorten. Die Fahrten sind kostenlos und auch der Eintritt ist überall frei.

Sich selbst und Gott näher kommen.

Exerzitien für eine vertiefte Spiritualität
Mehr >

Innehalten.

Der Raum der Stille
Mehr >

Stadtkirchenpfarrerin

Astrid Bender
ist gerne für Sie da >