Aufführungen entfallen

Aufführungen der Johannespassion am 5. und 10. April fallen aus


Wegen des Verbots von Versammlungen müssen die Konzerte mit Johann Sebastian Bachs Johannespassion am 5.4. und 10.4. in der Erlöserkirche leider ausfallen. Das Geld für bereits gekaufte Karten kann zurückerstattet werden.
Wir würden uns aber sehr freuen, wenn die Käufer darauf verzichten würden. Dieses Geld gibt die Erlöserkirche vollständig an die Musiker weiter, die für die Johannespassionen gebucht waren. Diese Musiker sind zum allergrößten Teil freischaffend, und durch die Absage der Konzerte in ganz Europa sind sie in ihren Existenzen bedroht. Bei Verzicht auf Rückerstattung kann eine Spendenquittung ausgestellt werden. Vielen Dank!

Auch die Erlöserkirche wird dieses Jahr große finanzielle Probleme bekommen (durch den Wegfall von Kollekten, Mieteinnahmen usw.). Wenn Sie darüber hinaus spenden möchten, sind wir sehr dankbar! Unser Spendenkonto: Taunussparkasse Bad Homburg. IBAN: DE59 5125 0000 0001 0885 80, Verwendungszweck „Konzertabsage“.

Die Modalitäten für die Rückerstattung der Eintrittsgelder sind wie folgt:
Kunden, die in einer Vorverkaufsstelle gekauft haben, setzen sich direkt mit der jeweiligen Vorverkaufsstelle In Verbindung. Kunden, die online gebucht haben, bekommen in den nächsten Tagen eine Mail mit den entsprechenden Informationen. Kunden, die im Gemeindebüro der Erlöserkirche gekauft haben, wenden sich bitte schriftlich an das Büro. Bitte beachten Sie, dass das Gemeindebüro zur Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist.

Karten kaufen.

An der Abendkasse. Oder schon vorab.
Unsere Vorverkaufsstellen. >

Das neue Musikprogramm 2020 ist da!

Karten für die ersten Konzerte sind ab dem 8. Januar 2020 erhältlich.
Programm herunterladen. >

Immer auf dem Laufenden

Besuchen Sie uns auf facebook und Instagram!

Musik zum Mitnehmen.

Die CDs aus der Erlöserkirche Bad Homburg.
Hier auswählen. >