< März 2024 >
 
MoDiMiDoFrSaSo
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 

Die Erlöserkirche im Monatsüberblick.

Vom Kindergottesdienst bis zum Oratorienkonzert: Hier finden Sie alle Termine der Erlöserkirche im monatlichen Überblick.

Konzerte

So, 03.03., 17:00 Uhr
ORGELKONZERT JOHANN SEBASTIAN BACH: DIE SECHS TRIOSONATEN FÜR ORGEL
Emporenkonzert mit Jan Liebermann
Eintritt frei – Spenden für die Restaurierung der Sauer-Orgel erbeten
Johann Sebastian Bachs sechs Triosonaten für Orgel sind die hohe Schule des Orgelspiels: Drei voneinander unabhängige Stimmen müssen von einem Spieler individuell gestaltet und zusammengedacht werden. Der erst achtzehnjährige Jan Liebermann wird diese sechs musikalischen Kostbarkeiten an einem Abend aufführen – auswendig! Das Publikum kann auf der Orgelempore Platz nehmen und den Künstler „bei der Arbeit“ beobachten oder sich im Kirchenraum verteilen. Nach den ersten drei Sonaten wird es eine Pause mit Umtrunk geben, so dass danach auch die Plätze gewechselt werden können.


Fr, 29.03., 17:00 Uhr
ORATORIENKONZERT EDWARD ELGAR: „THE APOSTLES“
Vokalsolisten
Bachchor der Erlöserkirche
Capitol Symphonie Orchester
Leitung: Susanne Rohn
€ 40.- (35.-), 30.- (25.-), 20.- (15.-), 12.- (8.-)
Nach den Aufführungen von „The Dream of Gerontius“ (2007) und „The Kingdom“ (2016) widmet sich der Bachchor nun Edward Elgars ebenfalls groß besetztem und äußerst eindrucksvollem Oratorium „The Apostles“. Damit ist er einer der wenigen Chöre außerhalb Englands, die alle drei Oratorien Elgars aufgeführt haben. „Die Apostel“ ist nicht explizit ein Stück für Karfreitag, jedoch nimmt die Karfreitagsthematik einen großen Raum darin ein. Das aus sieben Teilen bestehende Werk erzählt das Leben Jesu in der Gemeinschaft seiner Jünger und kreist damit um das gerade für Karfreitag so bedeutsame Thema der „Nachfolge Christi“.
In sechs Andachten mittwochs während der Passionszeit (14.2., 21.2., 28.2., 6.3., 13.3., 20.3., jeweils 19.30 Uhr) wird Pfarrer Hannemann den Text des Oratoriums beleuchten, Sängerinnen und Sänger des Bachchors singen dazu Abschnitte aus dem Oratorium. Der siebte Teil wird die Predigtgrundlage des Karfreitagsgottesdienstes (10.00 Uhr) sein.


nach oben