Mittendrin.
Kirche in der Stadt.

Die Erlöserkirche Bad Homburg ist Kirche in der Stadt.
Sie liegt neben Schloss und Sinclairhaus in der "Kulturmeile" Dorotheenstraße. Sie lädt ein zum Gespräch mit allen Menschen, Christen und Nichtchristen, sie bietet  allen einen Ort  für Momente der Besinnung und Ruhe und für Gespräche über Leben und Glauben.

Sie lädt immer wieder zu besonderen Höhepunkten im Leben der Stadt ein. Die Stadtkirchenarbeit an der Erlöserkirche organisiert vielfältige Kooperationsprojekte zwischen Kirche und Stadt, z.B. den Ökumenischen Stadtkirchentag.

Die Erlöserkirche Bad Homburg ist eine Offene Kirche.
Die Kirche ist im Sommer dienstags bis sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr und im Winter dienstags bis sonntags von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. 

Darüber hinaus gibt es immer wieder längere Öffnungszeiten und Gesprächspartner zu besonderen Gelegenheiten wie dem Weihnachtsmarkt oder dem Tag des offenen Denkmals. Herzlich willkommen!



Sich selbst und Gott näher kommen.

Exerzitien für eine vertiefte Spiritualität
Mehr >

Innehalten.

Der Raum der Stille
Mehr >

Stadtkirchenpfarrerin

Astrid Bender
ist gerne für Sie da >