Gemeindereise nach Bologna und Ravenna

Zu einer fünftägigen Reise in die Emilia-Romagna laden Petra Kühl und Pfr. Astrid Bender vom 30. Mai – 3. Juni 2018 ein.
Mit der Lufthansa geht es zunächst nach Bologna, der Hauptstadt der Region, die modernes Großstadtflair mit mittelalterlichem Charme verbindet. Die älteste heute noch existierende Universitätsstadt war im Jahre 2000 Kulturhauptstadt Europas. Unter anderem wird das Musikmuseum mit seiner bedeutenden Instrumentensammlung besucht. Nach einer Übernachtung und Frühstück in Bologna geht es weiter nach Ravenna, wo ein Hotel für drei Nächte mit Frühstück gebucht ist. Die Stadt der goldenen Mosaike beherbergt alleine acht Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes. Der vierte Tag der Reise bietet sich für einen Strandbesuch an der Adria an. Abends gibt es ein gemeinsames Abendessen in einem Palazzo aus dem 18. Jh. Am fünften Tag steht erst noch freie Zeit in der Umgebung von Ravenna zur Verfügung, dann erfolgt die Rückfahrt zum Flughafen in Bologna und der Rückflug um 18.35 Uhr nach Frankfurt.
Die Prospekte mit dem genauen Programmverlauf und dem Anmeldeformular liegen in der Kirche und im Gemeindebüro aus. Die Kosten liegen bei € 1.095 pro Teilnehmer im Doppelzimmer.



Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief finden Sie hier.
Zum PDF-Download >

Kindergottesdienst

in der Erlöserkirche
Das aktuelle Programm >